"I love you!"-Prozess Onel de Guzman ist frei!

Es gilt als nahezu sicher, dass Onel de Guzman der Täter hinter der "I love you"-Virenattacke ist. Bis zu zehn Milliarden Dollar Schaden soll er verursacht haben - und wird nun doch nicht vor Gericht gestellt. Das philippinische Justizministerium ließ die Anklage gegen de Guzman fallen.