In eigener Sache Last.fm vorläufig deaktiviert

Trotz eingehender vorhergehender Prüfung erwies sich der Jugendschutzfilter des Last.fm-Angebotes bei SPIEGEL ONLINE als noch nicht dicht genug. SPIEGEL ONLINE bietet den Musikdienst deshalb vorerst nicht weiter an, bis eine technische Lösung gefunden ist.