Influencer in der Coronakrise Po-Dusche statt Fernreise

Influencer-Marketing ist ein weltweites Milliardengeschäft, durch die Pandemie erlebt es nun die erste große Krise. Weil Kurzarbeit für Influencer keine Option ist, müssen sie nun besonders kreativ sein.
Influencerin Diana zur Löwen

Influencerin Diana zur Löwen

Foto:

Nicole Kubelka/ imago images/Future Image

Alle Artikel zum Coronavirus