Internet-Explorer-Lücke Browser-Flickwerk angeblich schon geknackt

Ältere Versionen des Internet Explorers sollen nach wie vor durch eine Sicherheitslücke angreifbar sein - trotz einer provisorischen Lösung von Microsoft. Ein Virenschutzanbieter vermutet die Profi-Hacker von Elderwood hinter den jüngsten Attacken.
Internet Explorer: Ältere Versionen des Microsoft-Browsers haben eine Sicherheitslücke

Internet Explorer: Ältere Versionen des Microsoft-Browsers haben eine Sicherheitslücke

Foto: Microsoft
mbö