Iranische Internet-Polizei Überwachen, zensieren, totschlagen

Irans Machthaber perfektionieren ihre Kontrolle über das Internet: Die Cyber-Polizei Fatta überwacht Web-Nutzer inzwischen quasi lückenlos, verhaftet Regimekritiker und schreckt auch nicht vor tödlicher Folter zurück.
Von Mohammad Reza Kazemi
Internetcafé in Teheran (Archivbild): Gezielte Überwachung

Internetcafé in Teheran (Archivbild): Gezielte Überwachung

Foto: RAHEB HOMAVANDI/ REUTERS