Internet-Überwachung zur Terrorabwehr Dummenfang im Netz

Eine intensivere Kontrolle des Internets soll Terroristen daran hindern, Anschläge zu planen und zu verüben. Die EU hat bereits die Archivierung aller Internet-Spuren von Bürgern beschlossen. Politiker fordern auch ein Verbot von Verschlüsselung. Profis ist so aber kaum beizukommen.