Ratschläge per Twitter Teenager drohen 15 Jahre Haft für IS-Unterstützung

Auf Twitter warb er für den IS und erklärte dessen Mitgliedern den Umgang mit der Kryptowährung Bitcoin. Nun drohen einem US-Teenager bis zu 15 Jahre Haft.
IS-Kämpfer (in Rakka, Syrien): Den Terroristen Bitcoin-Dienstleistungen erklärt

IS-Kämpfer (in Rakka, Syrien): Den Terroristen Bitcoin-Dienstleistungen erklärt

Foto: Uncredited/ AP/dpa
kno
Mehr lesen über