IT-Forscher So leicht können Kriminelle Websurfer aushorchen

Ob Pornoseiten, Extremistenforen oder Selbsthilfeportale - über eine Browser-Sicherheitslücke können Seitenbetreiber ausspähen, wo sich ihre Besucher sonst noch im Netz herumtreiben. Dass das geschieht, haben US-Forscher nachgewiesen. Experten sind alarmiert.
Gefahr im Nacken: Beim Banking ausspioniert zu werden, kann sehr teuer werden

Gefahr im Nacken: Beim Banking ausspioniert zu werden, kann sehr teuer werden

Foto: Corbis