Virenexperte Kaspersky Schadsoftware soll Atomkraftwerk und Raumstation befallen haben

Der gefährliche Computerwurm Stuxnet scheint zurück. Die Software, die iranische Atomanlagen sabotierte, soll mindestens ein russisches Atomkraftwerk infiziert haben, sagt IT-Experte Jewgenij Kaspersky. Auch die Internationale Raumstation soll Virenprobleme haben.
Internationale Raumstation: Laut Kaspersky nicht vor Computerviren gefeit

Internationale Raumstation: Laut Kaspersky nicht vor Computerviren gefeit

Foto: dpa
mak