Parlamentswahlen in Neuseeland Kim Dotcom scheitert an sich selbst

Die Netzpolitik-Partei von Kim Dotcom hat es bei den Wahlen in Neuseeland nicht auf einen Parlamentssitz gebracht, trotz prominenter Unterstützung. Die Schuld daran sucht Dotcom allein bei sich selbst.
Kim Dotcom im Wahlkampf: Trotz Wahlschlappe überzeugt von Programm und Partei

Kim Dotcom im Wahlkampf: Trotz Wahlschlappe überzeugt von Programm und Partei

Foto: Hannah Peters/ Getty Images
fko