Kinetische Fotografie Hoffen auf den großen Wurf

Ryan Gallagher ärgerte sich mal wieder über seine Kamera, warf sie aus Frust in die Luft - und erfand ein neues Genre: Kamerawurf. Es entstanden bizarre, teils hochabstrakte Fotos. Inzwischen setzen auch ein paar andere Fotografen nach seinem Vorbild ihre Ausrüstungen aufs Spiel.
Zum Wegschmeißen: Kameras gehen in die Luft
Foto: Ryan Gallagher
Fotostrecke

Zum Wegschmeißen: Kameras gehen in die Luft

Mehr lesen über