kino.to Angeklagte und Urteile im Überblick

Sie lieferten Abertausenden von Nutzern kostenlose Kinofilme und Serienfolgen, brachen das Urheberrecht in großem Stil und verdienten Millionen. Doch ein Abweichler in den eigenen Reihen brachte die Betreiber von Kino.to vor Gericht - und viele ins Gefängnis. Die Urteile im Überblick.
ore