Kleines Missverständnis Eichel fordert keine Internetsteuer

Eine kleine Antwort in einem Interview, das Hans Eichel der "Bild"-Zeitung gab, sorgt derzeit für Aufregung: Der Finanzminister, meldete "Bild", wolle eine "Internet-Steuer". Eichel fühlt sich missverstanden - und von zu vielen Internethändlern um Steuern geprellt.