Krank gemeldete Angestellte Nach Facebook-Besuch gefeuert

Eine Schweizer Versicherungsangestellte war für einen Tag krank gemeldet, Migräne. Doch dann entdeckte ihr Arbeitgeber, dass die Frau im Facebook-Netzwerk unterwegs war - und kündigte ihr. Begründung: Wer surfen kann, kann arbeiten.
Facebook im Auge: Angestellte wegen Netz-Aktivität entlassen

Facebook im Auge: Angestellte wegen Netz-Aktivität entlassen

Foto: Getty Images