Krise bei der "New York Times" Comeback des Bezahl-Internets?

Die Gewinne brechen ein, das Online-Geschäft stagniert: Krise auch bei der "New York Times". In seiner Verzweiflung überlegt der Chef, für Online-Inhalte Geld zu verlangen - oder mehr Kunden für E-Lesegeräte zu begeistern. Selbst als Geschenk sind die billiger, als das Blatt zu drucken.
Mitarbeit: Frank Patalong