Internetzugang Kubaner dürfen jetzt private WLANs aufbauen

Die kubanische Regierung erleichtert ihren Bürgern den privaten Zugang zum Internet: Sie erlaubt nun den Import von WLAN-Routern. An den hohen Preisen für Internetanschlüsse ändert das jedoch nichts.
Internetnutzerinnen in Havanna

Internetnutzerinnen in Havanna

Foto: Desmond Boylan / AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel