Künstliche Intelligenz In drei Tagen zum Internationalen Schachmeister

Wer war noch gleich Deep Blue? Ein Forscher hat eine künstliche Intelligenz namens Giraffe entwickelt, die sich selbstständig das Spielen beibringt. Ihr Erfinder macht sich die Vorteile neuronaler Netzwerke zunutze.
Schachfiguren: Das KI-System Giraffe spielt besser als viele Profis

Schachfiguren: Das KI-System Giraffe spielt besser als viele Profis

Foto: Corbis