Verräterische Läster-App Whisper speichert offenbar heimlich Geodaten der Nutzer

Lästern, tratschen, verraten: Die Nutzer der Whisper-App verbreiten Geheimnisse im Netz, weil sie glauben, anonym zu bleiben. Doch laut einem Medienbericht sammelt der App-Anbieter etliche Informationen über die Mitglieder - und gibt sie weiter.
Whisper-Screenshot mit Geständnis: Geodaten werden auch dann gespeichert, wenn der Nutzer die Funktion abgeschaltet hat

Whisper-Screenshot mit Geständnis: Geodaten werden auch dann gespeichert, wenn der Nutzer die Funktion abgeschaltet hat

Apps Whisper und Secret: Dunkle Geheimnisse, flotte Märchen
Fotostrecke

Apps Whisper und Secret: Dunkle Geheimnisse, flotte Märchen

jbr/juh