Lesekompetenz Wie Deutschlands Jugend dummgeredet wird

Die "Initiative Printpresse" will die Tageszeitung auf Papier retten. Mit Unterstützung der Bundesregierung fordert sie eine Rückbesinnung aufs Gedruckte - und erklärt nebenbei die Jugend von heute für dumm und lesefaul. Dabei erlebt das Schriftliche durch das Netz einen wahren Boom.

Internetnutzung nach Bildung 2007

Basis Onliner (%) Nutzungsplaner (%)* Offliner (%)
Schüler 2.827 91,6 5,2 3,1
Volksschule ohne Lehre 4.871 30,5 5,5 64
Volksschule mit Lehre 14.929 45,8 6,7 47,5
weiterbildende Schule, ohne Abitur 16.216 66,3 6,3 27,4
Abitur, Hochschulreife, Fachhochschule 3.867 82,9 3,5 13,6
abgeschlossenes Studium 4.851 81,2 3,4 15,4
* Nichtnutzer mit der Absicht, innerhalb dernächsten 12 Monate das Internet zu nutzen
Quelle: D21, (N)onliner-Atlas 2007, (PDF-Download)