Leserfotos Wo das Weihnachts-Känguru hoppelt

Der Weihnachts-Wahnsinn ist grenzenlos. Zahlreiche Leser folgten unserem Aufruf, uns Fotos von seltsamen Weihnachtsmotiven zuzuschicken. Wir zeigen eine erste stimmungsvolle Auswahl - und sind gespannt, was für Perlen uns noch zugehen bis zum Fest der Feste.


Wer glaubt, der Weihnachts-Wahnsinn wiederhole sich Jahr um Jahr, befindet sich im Irrtum. Nach drei, vier Jahren, in denen Deutschlands Häusle-Dekorateure in einen irrwitzigen Licht-Rüstungswettlauf gefangen schienen, hat offenbar ein Gegentrend eingesetzt. In diesem Jahr beobachten viele Menschen deutlich zurückhaltendere Dekorationen - oder liegt es vielleicht nur daran, dass den Bürgern zunehmend das Kleingeld für Strom und Birnchen fehlt?

Wie auch immer, über irrwitzige Mega-Beleuchtungsorgien können uns in diesem Jahr nur Leser berichten, die sich im fernen Ausland aufhalten. macht nichts, weil wir in diesem Jahr auch vornehmlich nach ungewöhnlichen, witzigen, seltsamen Weihnachtsdekorationen, nach Tand und Nippes, nach Xmas-Neon und skurrilem Baumschmuck fahnden. Wir sind gespannt, was Sie uns in dieser Hinsicht noch zu zeigen haben: Schicken Sie Ihren Fotobeitrag an netzwelt@spiegel.de, Stichwort "Xmas-Wahnsinn".

pat



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.