Literatur-Experiment Eine Million schreibende Pinguine

Der Verlag Penguin Books greift tief in die Mottenkiste der Netzkultur und zieht das Konzept des kollektiv geschriebenen Romans hervor. Diesmal jedoch soll dabei kein Chaos herauskommen, sondern ein Kunstwerk der Schwarm-Intelligenz: Wiki sei Dank ist dabei jeder Autor auch Lektor.