Lizenzen für Livestreams Landesmedienanstalten wollen Netz-Sendungen kontrollieren

Medien-Regulierung paradox: Wer online Livestreams anbietet, braucht bald eine klassische Rundfunklizenz, wie ein Fernsehsender. Bayern geht in zwei Wochen voran. Ist eine ins Netz gestreamte Vereinssitzung jetzt also TV? Kritiker warnen vor staatlicher Kontrollwut, Unternehmen wandern ab.
Von Jan-Philipp Hein