Bezahlsystem des Lollapalooza Zack, im Konto anderer Festivalbesucher

Beim Popfestival Lollapalooza zahlten die Besucher alles digital per Chipkarte. Das klappte vor Ort - doch Tage später wird bei der Guthaben-Rückforderung klar: Das Cashless-System hat ein peinliches Sicherheitsproblem.
Besucher des Lollapalooza-Festivals 2017

Besucher des Lollapalooza-Festivals 2017

Foto: BILAN/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
35,50 Euro fremdes Restguthaben: Wir hätten es spenden oder an ein Konto unserer Wahl überweisen können

35,50 Euro fremdes Restguthaben: Wir hätten es spenden oder an ein Konto unserer Wahl überweisen können

Lollapalooza-Website vor dem SPIEGEL-Hinweis: Die Option "Proceed without sign-in" fehlt jetzt

Lollapalooza-Website vor dem SPIEGEL-Hinweis: Die Option "Proceed without sign-in" fehlt jetzt