Manipuliertes Instagram-Video Deepfake-Zuckerberg erklärt sich zum Weltherrscher

Auf Instagram spricht Facebook-Gründer Mark Zuckerberg scheinbar über "die gestohlenen Daten von Milliarden Menschen". Der Deepfake ist leicht zu erkennen, muss aber vielleicht trotzdem gelöscht werden.
"Ein Mann, mit totaler Kontrolle": Deepfake-Video, das Mark Zuckerberg zeigt

"Ein Mann, mit totaler Kontrolle": Deepfake-Video, das Mark Zuckerberg zeigt

Foto: Instagram
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

SPIEGEL ONLINE