Massenproteste Ahmadinedschad-Gegner umgehen Zensur im Netz

Twitter wird zum Medium des Untergrunds in Iran. Protestgruppen umgehen die staatliche Internet-Zensur, organisieren über den Kurznachrichtendienst und andere Plattformen Demonstrationen, streuen Informationen und Propaganda - alles im Dienst der Anti-Ahmadinedschad-Bewegung.