Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Megaupload-Gründer Gericht lässt Kim Dotcom auf Kaution frei

Einen Monat saß er hinter Gittern, nun ist Kim Schmitz, alias Kim Dotcom, in Neuseeland gegen Kaution aus dem Gefängnis entlassen worden. Der 38-Jährige kam nur unter strengen Auflagen frei. So darf Dotcom das Internet nicht benutzen.
Kim Schmitz looking at things: Schau mal, wer da guckt
Fotostrecke

Kim Schmitz looking at things: Schau mal, wer da guckt

hen/dpa-AFX/AFP
Mehr lesen über