Vision oder Flop? Wieso Zuckerbergs Metaversum bislang schwächelt

Digitale Begegnungen, aber mit dem Gefühl der menschlichen Nähe – so stellt sich Mark Zuckerberg das Metaversum vor. Doch kaum einer nutzt es bislang. Woran liegt das? Imre Balzer hat sich in der 3D-Welt umgesehen und Markus Böhm erklärt, wie die Chancen auf einen künftigen Erfolg stehen.
Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar

Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar. Die aktuell abrufbaren Folgen gibt es hier.

Alle werktäglichen Folgen von SPIEGEL Daily können Sie auf SPIEGEL.de jeweils 48 Stunden lang hören. Die Best-Of-Folge am Wochenende ist sieben Tage lang abrufbar. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Nicht mehr Facebook, sondern das Metaversum soll in seinem Konzern an vorderster Stelle stehen. So hat es Mark Zuckerberg im Oktober 2021 verkündet – und um das zu unterstützen, seine Firma von Facebook in Meta umbenannt. Seitdem sind Milliarden Dollar in die Entwicklung von Zuckerbergs 3D-Welt mit dem Namen Horizon Worlds geflossen.

Doch hat Mark Zuckerberg sich mit dem Projekt verzockt? Seit Jahresbeginn ist der Kurs der Meta-Aktie stark eingebrochen, erst kürzlich musste Meta bekannt geben, dass 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entlassen werden. Und auch die Nutzerzahlen von Horizon Worlds sind niedrig, nur etwa 200.000 Menschen besuchten das Metaversum zuletzt. Sind die Menschen noch nicht bereit für das Internet der Zukunft – oder hat Mark Zuckerberg sich hier verkalkuliert?

Imre Balzer hat sich für diese Folge von SPIEGEL Daily in Horizon Worlds umgesehen und Netzwelt-Redakteur Markus Böhm erklärt, warum Mark Zuckerbergs Vision noch längst nicht Realität geworden ist.

Über diesen Podcast

SPIEGEL Daily erscheint jeden Morgen bei SPIEGEL+ und auf Audible. Als Abonnent von SPIEGEL+ hören Sie die neuesten Folgen werktags ab sechs Uhr. Außerdem fassen wir fürs Wochenende die besten Momente der zurückliegenden Folgen zusammen.

Hören Sie diese Folge mit unserem Audioplayer am Anfang des Artikels. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.