Pfeil nach rechts

NSA-Skandal Microsoft soll seit Jahren mit US-Ermittlern kooperieren

Microsoft arbeitet angeblich intensiv mit US-Geheimdiensten zusammen. Nach Informationen, die Edward Snowden dem "Guardian" zugespielt hat, soll der Konzern den Ermittlern Zugang zu E-Mails und Skype-Gesprächen gewährt und sogar die firmeneigene Verschlüsselung ausgehebelt haben.
Microsoft-Chef Steve Ballmer: Enge Zusammenarbeit mit den Behörden

Microsoft-Chef Steve Ballmer: Enge Zusammenarbeit mit den Behörden

AFP
kha