Microsoft-Lobbyabend Dessert rät zu Alt+F4

Linux-Anhänger haben eine Abendveranstaltung von Microsoft gestört, bei der der Konzern Berliner Abgeordnete über sich "informieren" wollte. Als Linux-Pinguine verkleidete Aktivisten kamen zwar nur ins Foyer - Fähnchen mit dem Aufdruck Alt+F4 aber bis aufs Buffet.