Kunden wurden Abos untergeschoben Mobilcom soll Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen

Die Freenet-Tochter Mobilcom-Debitel hat Kunden mit Werbeanrufen bedrängt. Mitunter bekamen sie danach Rechnungen für Abos, die sie nie abgeschlossen hatten. Da wird ein Bußgeld fällig: 145.000 Euro.
Mitarbeiterin in einem Call Center (Archivbild)

Mitarbeiterin in einem Call Center (Archivbild)

Foto: DPA
pbe/dpa