Physikalische Grenze der Chip-Entwicklung Kleiner geht's nicht

Fünfzig Jahre lang wurden Computerchips stetig kleiner, günstiger und leistungsfähiger. Doch jetzt naht das Ende dieses mooreschen Gesetzes. Stockt die digitale Revolution, weil das Schrumpfen ein Ende hat?
Siliziumscheibe auf einer Konferenz von Chiphersteller Intel

Siliziumscheibe auf einer Konferenz von Chiphersteller Intel

Foto: AFP
Rechner im Wandel der Zeit: Vom Kriegshelfer zum Diskotheken-Hocker
Foto: National Archives
Fotostrecke

Rechner im Wandel der Zeit: Vom Kriegshelfer zum Diskotheken-Hocker

Thilo Maurer auf der Cebit

Thilo Maurer auf der Cebit

Foto: SPIEGEL ONLINE
Produktion des IBM 4300-Prozessors im Jahr 1979

Produktion des IBM 4300-Prozessors im Jahr 1979

Foto: Corbis
Moderne Chipfabrik in Südkorea

Moderne Chipfabrik in Südkorea

Foto: © POOL New / Reuters/ REUTERS

Halbleiterbauelemente: Die Rechenknechte des IT-Zeitalters