Mozilla Vogel wird Fuchs

Mozillas "Firebird"-Browser ist schick, klein und schnell - und dem "Firebird relational database open-source development project" ein Dorn im Auge. Zum zweiten Mal ist Mozilla gezwungen, den Namen des Browsers zu ändern, bevor der auch nur serienreif ist. Ab sofort heißt er Firefox. Vorerst?