Virtuelle Währung Chef von Bitcoin-Börse Mt. Gox beteuert Unschuld

In Tokio hat der Prozess gegen den ehemaligen Chef von Mt. Gox begonnen. Die Firma hatte 2014 Insolvenz angemeldet. Ihr waren Bitcoin im Wert von damals mehreren Hundert Millionen Dollar abhanden gekommen.
Mark Karpeles, ehemaliger Chef von Mt. Gox (Archivbild)

Mark Karpeles, ehemaliger Chef von Mt. Gox (Archivbild)

Foto: YUYA SHINO/ REUTERS
mbö/dpa