Murdochs "WSJ"-Pläne Das Ende der Bezahlangebote

Noch ist die Übernahme von Dow Jones durch Rupert Murdoch nicht vollzogen, doch das hindert den zukünftigen Chef des "Wall Street Journal" nicht, seine Pläne öffentlich zu ventilieren. Inzwischen ist klar, wohin die Reise geht: Murdoch will das letzte große Bezahlangebot im Web entpreisen.