Neustart Justin Timberlake öffnet sein renoviertes MySpace

Vom größten Netzwerk der Welt zum Nischenanbieter: MySpace war einmal, was Facebook heute ist - das soziale Netzwerk schlechthin. Eine Investorengruppe um Justin Timberlake hat den Dienst übernommen und renoviert. Nun ist das elegante Ergebnis für alle Nutzer zugänglich.
Justin Timberlake (Archivbild): MySpace-Investor eröffnet neue Version seiner Musik

Justin Timberlake (Archivbild): MySpace-Investor eröffnet neue Version seiner Musik

Foto: Carlos Alvarez/ Getty Images
Musiknetz: So sieht das neue Myspace aus
Fotostrecke

Musiknetz: So sieht das neue Myspace aus

dpa/lis/ore