Mysterium »KAX17« Im Tor-Netzwerk hat sich ein unbekannter Beobachter ausgebreitet

Besorgniserregend große Teile des Tor-Netzwerks werden vom selben Akteur betrieben – und das schon seit 2017. Steckt dahinter ein Staat, der den Anonymisierungsdienst austricksen will?
Schon 2014 gab es Angriffe auf das Tor-Netzwerk (Archivbild)

Schon 2014 gab es Angriffe auf das Tor-Netzwerk (Archivbild)

Foto: SPIEGEL ONLINE