Paul Otlet: Der vergesse Netzvisionär
Fotostrecke

Paul Otlet: Der vergesse Netzvisionär

Foto: Archiv Mundaneum, Mons

Netzvisionär Paul Otlet Googles genialer Urahn

Er plante ein mechanisches Gehirn und kabellose Kommunikation: Der belgische Bibliothekar Paul Otlet entwarf Anfang des 20. Jahrhunderts die erste Suchmaschine der Welt - lange vor Computern und Internet. Warum gerieten seine revolutionären Ideen in Vergessenheit?
Von Meike Laaff