Netzwelt-Ticker Bischöfe watschen Anonymous nach Vatikan-Hack ab

Nichts als "antikatholische Soße" sei die Anonymous-Begründung für eine Attacke auf den Vatikan, so die katholische Kirche. Außerdem im Überblick: .com- und .org-Domains können weltweit von US-Justiz geschlossen werden, Facebook will mit Interest Lists eine personalisierte Zeitung einführen.
Bischöfe: "Zusammenrühren von Gemeinplätzen mit antikatholischer Soße"

Bischöfe: "Zusammenrühren von Gemeinplätzen mit antikatholischer Soße"

Foto: Rolf Haid/ dpa