Netzwelt-Ticker Das Geschäft mit Whitneys Tod

Whitney-Houston-Fans bezichtigen Sony und Apple der Geschäftemacherei nach dem Tod der jüngst verstorbenen Musikerin. Außerdem im Überblick: Apple überrundet Google bei Meinungsumfrage, mit MySpace geht's bergauf und Iran lockert Internet-Sperren.
Whitney Houston (2010): Steigende Plattenpreise nach dem Tod der Diva

Whitney Houston (2010): Steigende Plattenpreise nach dem Tod der Diva

Foto: Samir Hussein/ Getty Images