Netzwelt-Ticker Datendrama beim Antivirus-Experten

Dem Antivirus-Hersteller Kaspersky Lab sind offenbar 182 Megabyte Quelltext abhanden gekommen - ein Fest für Viren-Autoren? Außerdem im Überblick: Londoner Börse angeblich Ziel von Hack-Attacke, neue Datenschutz-Klage gegen Apple und PS3-Hacker wehrt sich gegen Rechner-Beschlagnahmung.
Peinliche Panne: Es regnet Kaspersky-Code im Netz - dabei soll der uns doch beschirmen

Peinliche Panne: Es regnet Kaspersky-Code im Netz - dabei soll der uns doch beschirmen

Foto: Corbis