Netzwelt-Ticker Facebook findet irischen Ortsnamen obszön

Facebook hält sein Netzwerk blitzsauber - zumindest bei Ortsnamen. Außerdem im Überblick: Groupon könnte wegen aggressiver Werbung Ärger mit der britischen Wettbewerbsbehörde bekommen, Forscher warnen vor vorinstallierten Android-Apps und vieles mehr.
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg: Sein Netzwerk hat einen Ortsnamen verbannt.

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg: Sein Netzwerk hat einen Ortsnamen verbannt.

Foto: dapd
Mehr lesen über
Verwandte Artikel