Netzwelt-Ticker Firmen sollen Hacker-Angriffe offenlegen

Die US-Börsenaufsicht legt Firmen nahe, bestimmte Hacker-Angriffe auf ihre Infrastruktur offenzulegen. Außerdem im Nachrichten-Überblick: Die nächste Android-Version erscheint am 19. Oktober, und Hulu wird nun doch nicht verkauft.
Von Carolin Neumann
Datenklauer (Symbolbild): Börsennotierte US-Firmen müssen über Angriffe informieren

Datenklauer (Symbolbild): Börsennotierte US-Firmen müssen über Angriffe informieren

Foto: Corbis