Netzwelt-Ticker Google löscht private Nutzer-Profilseiten

Google löscht im Sommer alle auf privat eingestellten Profilseiten seiner Nutzer. Außerdem im Nachrichten-Überblick: Nach Angaben der Internet-Beschwerdestellen haben Provider 2010 fast 70 Prozent aller gemeldeten Kinderporno-Seiten binnen fünf Tagen von den Servern entfernt.
Google-Logo: Der Netzriese will nur noch öffentliche Profilseiten erlauben

Google-Logo: Der Netzriese will nur noch öffentliche Profilseiten erlauben

Foto: DPA