Netzwelt-Ticker Warum Google+ keine Gefahr für Facebook ist

Über 20 Millionen Mitglieder soll Googles soziales Netzwerk schon haben - vor dem rasanten Wachstum muss sich aber eher Twitter als Facebook fürchten. Außerdem im Überblick: Linux-Kernel 3.0 mit überraschendem Feature und Experten antworten: Erleben wir eine Hacking-Welle?
Google+ auf einem Smartphone: Nach drei Wochen rund 20 Millionen Nutzer

Google+ auf einem Smartphone: Nach drei Wochen rund 20 Millionen Nutzer

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel