Neue Version 3.5 Firefox wird erwachsen

Von

7. Teil: Offline Online arbeiten


Neben der verbesserten Performance kommen noch ein paar weitere Neuerungen dem Umgang mit Online-Applikationen zugute. Hierzu zählt der sogenannte web worker. Diese Funktion tut nichts anderes, als die Abarbeitung von Javascript im Hintergrund zu ermöglichen. Auf diese Weise können mehrere Javascript-Programme parallel und damit schneller ablaufen.

Vor allem aber verfügt Firefox 3.5 über einen lokalen Cachespeicher, in dem Web-Applikationen Daten zwischenspeichern können. Zusätzlich gibt es einen von Mozilla als DOM Storage bezeichneten Speicherraum, in dem größere Datenmengen abgelegt werden können. So lässt sich mit Online-Programmen auch ohne Verbindung zum Web arbeiten.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.