Kryptokunst Ein Furz auf der Blockchain bringt 75 Euro

Fünf Freunde aus den USA haben ihre aufgezeichneten Flatulenzen gesammelt und versteigern sie als Kryptokunst. Die Aktion soll den Hype um NFTs aufs Korn nehmen, bringt aber tatsächlich auch Geld ein.
Heiße Luft für 0,05 Ether: Furz-NFTs

Heiße Luft für 0,05 Ether: Furz-NFTs

Foto: Screenshot/OpenSea.io

Glossar