Öffentlich-Rechtliches Internet ARD und ZDF wollen noch mehr Geld für ihr Online-Angebot

Die öffentlich-rechtlichen Sender geben Abermillionen für ihre Online-Auftritte aus und wollen sie sogar noch ausbauen. Medienpolitiker bremsten bisher. In einem neuen Arbeitspapier wird nun plötzlich die Notwendigkeit anerkannt, das Angebot zu erweitern. Die EU-Kommission sieht das etwas anders.
Mehr lesen über