Online-Banking 16-Jähriger findet 17 Banken-Sicherheitslücken

Ein 16-jähriger Schüler hat zwei Tage gebraucht, um 17 Banken ernsthafte Sicherheitslücken nachzuweisen. Das Computermagazin "c't" berichtet in seiner aktuellen Aufgabe über die teils tatsächlich kritischen Probleme - und über die mangelnde Bereitschaft mancher Bankhäuser, schnell zu reagieren.
Online-Banking: Sicherheitslücken in vielen Angeboten

Online-Banking: Sicherheitslücken in vielen Angeboten

Foto: dapd
cis