Online-Office Adobe steigt in Textverarbeitung ein

Es ist ein Überraschungscoup: Der Software-Hersteller Adobe hat am Montag angekündigt, eine viel beachtete Online-Textverarbeitung zu übernehmen. Gleichzeitig gab Microsoft bekannt, künftig Mietsoftware gegen Monatsgebühren anbieten zu wollen.
Mehr lesen über Verwandte Artikel