Piratenpartei Online-Petition gegen Leistungsschutzrecht gescheitert

Die Online-Petition gegen das sogenannte Leistungsschutzrecht hat nicht einmal die Hälfte der erforderlichen 50.000 Unterschriften erreicht. Als Nächstes entscheidet der Bundestag über das umstrittene Gesetz.
Piratenpartei-Mitglied Bruno Kramm: Mit Online-Petition gescheitert

Piratenpartei-Mitglied Bruno Kramm: Mit Online-Petition gescheitert

Foto: dapd
hat